Gesunde Zuchtkatzen

 

 

Eine Zuchtkatze soll nicht nur schön aussehen: klare Augen, glänzendes Fell, saubere Ohren. Sie sollte dem Rassestandard entsprechen und zuchttauglich sein. Gesundheit steht natürlich an erster Stelle.

 

 

Zur Gesunderhaltung gehört der jährliche Check beim Tierarzt, Impfungen, Entwurmungen und bei Zuchtkatzen Ultraschalluntersuchungen.

Aber was nutzt alle Schönheit, wenn das Tier nicht gesund genug für die Zucht ist.... Jährliche Gesundheitschecks beim Tierarzt sind unerlässlich. Allerdings sollte jedem Tier diese Art von Fürsorge zugute kommen.

Der wichtigste Punkt im Themenbereich Gesundheit ist der Wohlfühlfaktor der Katze(n). Denn wer glücklich ist, sich wohlfühlt, hat ein stärkeres Immunsystem und ist resistenter Krankheiten gegenüber als ein z.B. verwahrlostes, ausgesetztes, fast verhungertes, verwurmtes, krankes Kätzchen.